Angebote zu "Hawaii" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Fernweh - Lebensweise, Kultur und Geschichte: F...
12,18 € *
zzgl. 6,00 € Versand

- Florida - von Alligatoren und Indianern, einem Fluss aus Gras und Hemingways Lieblingsbar:Von Alligatoren und Indianern, einem Fluss aus Gras und Hemingways Lieblings-Bar. Endlos lange Strandpromenaden, blaues Meer und Sonnenschein so gut wie garantiert: Florida ist für viele der Inbegriff von Urlaub pur. Dabei führte die Blühende wie die spanischen Eroberer die Halbinsel nannten, lange ein Mauerblümchen-Dasein. In den Sumpflandschaften der Everglades fühlten sich neben Vögeln vor allem Alligatoren und Stechmücken wohl - erst Ende des 19. Jahrhunderts wurde Florida für den Tourismus erschlossen. Später war das Land mit dem ewigen Sommer als Rentnerparadies verschrien, doch heute zieht es auch immer mehr junge Leute an die Traumstrände des amerikanischen Sonnenschein-Staates.- Hawaii - Klischees als Realität und die Wiederentdeckung des polynesischen Erbes:Klischees als Realität und die Wiederentdeckung des polynesischen Erbes. Seit jeher weckt der Name Hawaii Urlaubsassoziationen der ganz besonderen Art. Hawaii, das ist paradiesische Exotik, das sind tanzende Hula-Mädchen und tollkühne Surfer im Kampf mit den Wellen, das ist smaragdgrünes Wasser und goldgelber Sandstrand. Klischees? Ja, aber eben auch die Realität. Doch seit mehreren Jahren erleben die sechs größeren und besiedelten Inseln eine Renaissance. Ein immer größer werdender Teil der polynesischen Urbevölkerung besinnt sich seiner Wurzeln und pflegt Sprache und Kultur ohne dabei die Anforderungen der modernen Zeit aus den Augen zu verlieren.

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Ohrstecker "Flamingo"
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohrstecker "Flamingo" – aloha, der Sommer ist da – und damit die nächste Beach-Party, auf der Sie mit diesen süßen Flamingos tropisches Flair versprühen.Lieferumfang: ein Paar OhrsteckerGrößenhinweis: Länge 9,5 cm, Flamingogröße 7 x 3,5 cmDetails: aus Kunststoff, nickelfreiFarbe: pink/schwarz/weißMit dem rosanen Kulttier können Sie an Fasching garantiert nichts falsch machen: Kombinieren Sie die süßen Flamingo-Ohrringe zu Ihrem Flamingo-Kostüm oder verleihen Sie Hawaii- und anderen Beach-Party-Kostümen einen exotischen Schliff. Sofort werden dank der Ohrstecker im Flamingo-Design Erinnerungen an Palmen, Meer und tropische Früchte wach – und die Party zu heißen Exotik-Rhythmen kann steigen!

Anbieter: Buttinette
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
AMERIKA - Wilde Landschaften
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

PREMIUM-Bildband ... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, lockt vor allem mit seinen Naturwundern und -monumenten. Die wilden Landschaften tragen zum Mythos des amerikanischen Traumes ebenso bei wie die Megastädte oder die historische Route 66. Die großen Seen im Mittleren Westen, ungebändigte Natur im Yosemite und Grand Teton National Park, Südsee-Exotik in Hawaii und arktische Einsamkeit in Alaska - Amerika hat unzählige Facetten, kein Land bietet eine größere landschaftliche Vielfalt.In der ungeheuren Weite findet man Waldgebiete und Mittelgebirge an der Ostküste, Mangrovenwälder im subtropischen Florida, die Flusslandschaften des Mississippi und Missouri, die weiten Ebenen in der Mitte, die mächtigen Höhen der Rocky Mountains, Wüsten im Südwesten und gemäßigte Regenwälder im Nordwesten sowie die Gebirge an der Westküste. Und hinter dem einst so Wilden Westen liegt noch ein Bundesstaat: Hawaii mit seinen Vulkaninseln weit draußen im Pazifik. Dazu kommt noch die Wildnis Alaskas ganz im Norden mit ihren Wäldern, Seen und Tundren.Im Vordergrund dieses opulenten Fotobildbandes steht das schöne Bild, die Optik wird bestimmt von brillanten, großformatigen Bildern, denen kundige Bildkommentare beigestellt sind. Ein größeres Kapitel bietet Informationen zu den Fotografen und zum Autor, aber auch Hinweise zum Fotografieren und zu den Locations mit Verweisen zu den einzelnen Bildern.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
AMERIKA - Wilde Landschaften
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

PREMIUM-Bildband ... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, lockt vor allem mit seinen Naturwundern und -monumenten. Die wilden Landschaften tragen zum Mythos des amerikanischen Traumes ebenso bei wie die Megastädte oder die historische Route 66. Die großen Seen im Mittleren Westen, ungebändigte Natur im Yosemite und Grand Teton National Park, Südsee-Exotik in Hawaii und arktische Einsamkeit in Alaska - Amerika hat unzählige Facetten, kein Land bietet eine größere landschaftliche Vielfalt.In der ungeheuren Weite findet man Waldgebiete und Mittelgebirge an der Ostküste, Mangrovenwälder im subtropischen Florida, die Flusslandschaften des Mississippi und Missouri, die weiten Ebenen in der Mitte, die mächtigen Höhen der Rocky Mountains, Wüsten im Südwesten und gemäßigte Regenwälder im Nordwesten sowie die Gebirge an der Westküste. Und hinter dem einst so Wilden Westen liegt noch ein Bundesstaat: Hawaii mit seinen Vulkaninseln weit draußen im Pazifik. Dazu kommt noch die Wildnis Alaskas ganz im Norden mit ihren Wäldern, Seen und Tundren.Im Vordergrund dieses opulenten Fotobildbandes steht das schöne Bild, die Optik wird bestimmt von brillanten, großformatigen Bildern, denen kundige Bildkommentare beigestellt sind. Ein größeres Kapitel bietet Informationen zu den Fotografen und zum Autor, aber auch Hinweise zum Fotografieren und zu den Locations mit Verweisen zu den einzelnen Bildern.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
A Taste of Hawaii
6,61 € *
ggf. zzgl. Versand

Hawaii - wenn man diesen Namen hört, denkt man unweigerlich an Honolulu, Blumenketten, Hula-Mädchen, weisse, weite Strände und pure Exotik. Dieses DVD bringt Ihnen die atemberaubende Schönheit dieser Inselgruppe in wunderschönen, ausgesuchten Videoszenen näher. Gezeigt werden die hawaiianische Kultur, eindrucksvolle Naturschönheiten, historische Plätze, die weiten Strände und die Vielzahl der Sportmöglichkeiten, die dieses einmalige Fleckchen Erde dem Besucher bietet. Allein die Namen klingen sc

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
AMERIKA - Wilde Landschaften
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

PREMIUM-Bildband ... ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 großformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, lockt vor allem mit seinen Naturwundern und -monumenten. Die wilden Landschaften tragen zum Mythos des amerikanischen Traumes ebenso bei wie die Megastädte oder die historische Route 66. Die großen Seen im Mittleren Westen, ungebändigte Natur im Yosemite und Grand Teton National Park, Südsee-Exotik in Hawaii und arktische Einsamkeit in Alaska - Amerika hat unzählige Facetten, kein Land bietet eine größere landschaftliche Vielfalt.In der ungeheuren Weite findet man Waldgebiete und Mittelgebirge an der Ostküste, Mangrovenwälder im subtropischen Florida, die Flusslandschaften des Mississippi und Missouri, die weiten Ebenen in der Mitte, die mächtigen Höhen der Rocky Mountains, Wüsten im Südwesten und gemäßigte Regenwälder im Nordwesten sowie die Gebirge an der Westküste. Und hinter dem einst so Wilden Westen liegt noch ein Bundesstaat: Hawaii mit seinen Vulkaninseln weit draußen im Pazifik. Dazu kommt noch die Wildnis Alaskas ganz im Norden mit ihren Wäldern, Seen und Tundren.Im Vordergrund dieses opulenten Fotobildbandes steht das schöne Bild, die Optik wird bestimmt von brillanten, großformatigen Bildern, denen kundige Bildkommentare beigestellt sind. Ein größeres Kapitel bietet Informationen zu den Fotografen und zum Autor, aber auch Hinweise zum Fotografieren und zu den Locations mit Verweisen zu den einzelnen Bildern.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
AMERIKA - Wilde Landschaften
71,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Amerika, das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, lockt vor allem mit seinen Naturwundern und -monumenten. Die wilden Landschaften tragen zum Mythos des amerikanischen Traumes ebenso bei wie die Megastädte oder die historische Route 66. Die grossen Seen im Mittleren Westen, ungebändigte Natur im Yosemite und Grand Teton National Park, Südsee-Exotik in Hawaii und arktische Einsamkeit in Alaska – Amerika hat unzählige Facetten, kein Land bietet eine grössere landschaftliche Vielfalt. In der ungeheuren Weite findet man Waldgebiete und Mittelgebirge an der Ostküste, Mangrovenwälder im subtropischen Florida, die Flusslandschaften des Mississippi und Missouri, die weiten Ebenen in der Mitte, die mächtigen Höhen der Rocky Mountains, Wüsten im Südwesten und gemässigte Regenwälder im Nordwesten sowie die Gebirge an der Westküste. Und hinter dem einst so Wilden Westen liegt noch ein Bundesstaat: Hawaii mit seinen Vulkaninseln weit draussen im Pazifik. Dazu kommt noch die Wildnis Alaskas ganz im Norden mit ihren Wäldern, Seen und Tundren. Im Vordergrund dieses opulenten Fotobildbandes steht das schöne Bild, die Optik wird bestimmt von brillanten, grossformatigen Bildern, denen kundige Bildkommentare beigestellt sind. Ein grösseres Kapitel bietet Informationen zu den Fotografen und zum Autor, aber auch Hinweise zum Fotografieren und zu den Locations mit Verweisen zu den einzelnen Bildern. PREMIUM***XL-Bildband - - - ein Bildband mit stabilem Schmuckschuber, fast 3kg Buch - - - professionelle Fotografie von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 400 grossformatige Bilder auf 224 Seiten - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnis- und umfangreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Viele Spezialthemen - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register - - - Ein ideales Geschenk, auch für sich selbst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Reiseführer Hawaii
24,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem aktuellen Hawaii-Reiseführer voller Reise-Know-how den Vulkan-Archipel zwischen Exotik und American Way of Life entdecken: Die detaillierte Beschreibung aller Sehenswürdigkeiten und Urlaubsaktivitäten sowie zahlreiche praktische Reisetipps erleichtern das Abwägen der vielfältigen Möglichkeiten und die Einteilung von Reisezeit und -kasse. Dabei gibt der Autor ganz bewusst viele Spartipps, weist aber an einzelnen Stellen aber auch auf herausragende, kostenintensivere Aktivitäten, Unterkünfte und Restaurants hin, die sich selbst bei knappem Budget beispielsweise für einen besonderen Anlass anbieten. Das Buch hinterfragt die Touristenklischees, macht die Kultur der Ureinwohner erlebbar und bietet umfassende Informationen zu Geschichte, Politik, Flora, Fauna, Geologie, Geografie und Ökologie des Inselstaates. Aus dem Inhalt: - Ausführliche Beschreibung aller 8 Hawaii-Inseln: Oahu, Maui, Kauai, Hawaii Big Island, Molakai, Lanai, Niihau & Kahoolawe. - Unterkunftsempfehlungen in allen Preisklassen: Hotels, Bed & Breakfast, Camping. - Restaurants für jeden Geldbeutel. - Verkehrsmittel vom Mietwagen über den Bus bis zur Limousine. - Die schönsten Strände und Buchten. - Ausführliche Kapitel zu Geschichte, Kultur und Vulkanismus. - Empfehlungen für den hawaiianischen Alltag: Einkaufen, Märkte und Feste. - Tipps für Aktivitäten: Wanderungen, Ausflüge in Nationalparks, Wassersport, Hubschrauberflüge. - Unterhaltsame Exkurse zu wissenswerten Themen. - Detaillierte Karten und Ortspläne. - Kleine Sprachhilfe Hawaiianisch. +++ REISE KNOW-HOW - Reiseführer für individuelle Reisen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Leuchtende Südsee!
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Veranstaltung: Kolonialausstellung, Völkerschau, Exotik. Fremde Welten in Deutschland 1870 - 1917., Sprache: Deutsch, Abstract: Das Münchner Oktoberfest 1959 war aus mehreren Gründen eine Jubiläumswies'n, auch wenn es bis zum runden hundertfünfzigsten Geburtstag noch ein Jahr dauern sollte. Oberbürgermeister Thomas Wimmer zapfte unter den 'wehmütigen' Augen der Bedienung zum letzen Mal die erste Wies'nmass. Das Original Franz Halmanseger, der bis zu seinem Tod 1962 vor dem Hippodrom als Rekommandeur im Reitfrack und Zylinder die Gäste in das Festzelt lockte, feierte gleichzeitig sein vierzigstes Arbeitsjubiläum und seinen fünfundsiebzigsten Geburtstag. Und der berühmte Schausteller Rudolf Feldl beschloss eine Völkerschau auf die Theresienwiese zu bringen, die sich im Nachhinein als die letzte ihrer Art auf dem Oktoberfest herausstellte. Die Zurschaustellung fremder, möglichst exotischer Kulturen und Menschen hatte auf der Wies'n eine lange Tradition; Feldl's Themenwahl für seine Völkerschau wurde vielleicht vom aktuellen Weltgeschehen beeinflusst: 1959 wurde Hawaii nach einem Volksentscheid als fünfzigster Bundesstaat Teil der USA und rückte daher näher in das Licht der interessierten Öffentlichkeit. Für die Forschung gereicht es zum Nachteil, dass die Feldlsche Völkerschau durch andere, damals als dringlicher angesehene Ereignisse überlagert wurde. Die Vernachlässigung der hawaiianischen Völkerschau geht so weit, dass sogar der offizielle Name der Attraktion unklar ist: Diese Arbeit ist daher eine Art Experiment: Obwohl die Kolonial- und Völkerschauen stärker in das Forschungsfeld der Neueren und Neuesten Geschichte gerückt sind, existiert keine Literatur über die Hawaiischau 1959. Die Recherche wird daher eine reine Spurensuche sein, offen nach allen Richtungen, um Quellen zu finden, die das Forschungsfeld um eine weitere Facette erweitern. Der Ausgang ist ungewiss, doch vielleicht gelingt es, die Südsee möglichst vollständig wieder zum Leuchten zu bringen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot